Mosimann & Partner AG | KVZ Sihlpost Zürich
51303
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51303,edgt-core-1.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-1.5, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

KVZ Sihlpost Zürich

Kategorie: Schulen / Bildung
Gesamtkosten
  • CHF 7.0 Mio
Kosten Elektro:
  • CHF 1.2 Mio
Planung:
  • 2015
Ausführung:
  • 2015 – 2016
Bauherrschaft:
  • Kaufmännischer Verband Zürich, KVZ
Architekt:
  • S+M Architekten AG, Zürich
HLKS-Ingenieur:
  • VC Engineering AG, Neftenbach
Elektroingenieur:
  • Mosimann & Partner AG, Zürich

 

Für den kaufmännischen Verband Zürich (KVZ) haben wir das Flaggschiff der Erwachsenenbildung am prominenten Standort Sihlpost in der Europaallee im Herzen von Zürich erstellt.
Das denkmalgeschützte Gebäude ist im Eigentum der SBB. Das 123 Meter lange Rechteckhaus wurde im Jahr 1930 im Stile des „Neuen Bauens“ erstellt und ist mit dem markanten nördlichen Treppenturm und der grossen Uhr unverkennbar.
Der Innenausbau wurde sehr sorgfältig materialisiert und abgestimmt mit Farben gestaltet.
Die Installationen der Haustechnik erfolgen weitgehend sichtbar und stellen einen integrierten Teil der Innenarchitektur dar. Funktional sind Erweiterungen und Anpassungen der Elektroinfrastruktur jederzeit ohne bauliche Massnahmen möglich.

Date

29. April 2016

Category

*, Schulen/Bildungswesen